Im Jahre 2011 bin ich meiner Yogalehrerin Bettina Dralle in Hamburg begegnet. Sie hat mir das wahre Yoga gezeigt und mir den Weg in das tiefe Selbst geebnet. Ich danke Ihr dafür vom tiefsten Herzen! 

 

Zutiefst danke ich Saranya Penaranda und Jörn Roes vom YOGAmoves in Hamburg Altona, die mich seit 2016 begleiten und mir immer wieder Inspiration im Bezug auf Yoga und dem Leben selbst geben.

 

2019 bin ich Britta Oßenbrüggen begegnet. Von 2019 - 2022 habe  ich bei Ihr die Ausbildung zum Präsenz-Shiatsu-Praktiker absolviert. Ein wunderbarer und spannender Weg, der einen das Leben lehrt und es bereichert. Britta Ossenbrüggen vertieft meinen Weg ins wahre Selbst und in die Präsenz! Von Herzen: Danke!

 

Meine Yogastunden bestehen aus fließenden Bewegungsabläufen sowie kräftigenden Sequenzen. Ein wichtiger Bestandteil ist hierbei die Meridianlehre der Traditionellen Chinesischen Medizin sowie die Praxis der Stille und der Präsenz. Mit Hilfe der Atmung und Meditation spüren wir in den jetzigen Moment. Ein Gefühl der Ruhe und des Wohlbefindens stellt sich ein. 

 

Ich habe im Yoga und im Shiatsu viele schöne Momente der Ruhe und Stille finden können. Es liegt mir am Herzen, dieses auch Dir zu ermöglichen.

 

Lass uns gemeinsam auf die Reise gehen!

 

Ich freue mich!

 

Tobias Lupo

 

VITA

 

2015 - 2016

 Ausbildung Yogalehrer 200h AYA

 

01/2017

 Doug Keller - Yogatherapie

 

09/2017

 Mark Stephens - Yoga Intensiv Therapie

 

2019 - 2022

 Ausbildung Präsenz-Shiatsu bei Britta Ossenbrüggen

 

03/2020

Angela Farmer - Inner Body Flow

 

2021

Ausbildung zum pädagogischen Kinderyogalehrer

bei Britta Ossenbrüggen